Battlefield 1: PC-Server angeblich ohne volle Admin-Kontrolle auf Konsolenniveau

      Battlefield 1: PC-Server angeblich ohne volle Admin-Kontrolle auf Konsolenniveau

      Auf die PC-Spieler von Battlefield 1 könnte
      laut bisher noch unbestätigten Meldungen eine Einschränkung bei den
      Servern zukommen. Angeblich wird es dieses Mal keine Möglichkeit geben,
      Server direkt zu mieten und als Admin zu kontrollieren. Stattdessen
      würden EA und DICE selbst Server mit sehr eingeschränkter
      Admin-Kontrolle anbieten - wie bei Konsolen auch.

      Sollten die neuesten Gerüchte rund um Battlefield 1 stimmen, dürften der Ärger mit
      manchen Teilen der PC-Battlefield-Community vorprogrammiert sein. In
      Forum von Anarchygaming hat ein Anbieter, bei dem bisher
      Battlefield-Server gemietet werden konnten, erklärt, dass das bei
      Battlefield 1 nicht mehr möglich sein wird. EA und DICE würden selbst
      Server-Ressourcen bei Anbietern wie Microsoft Azure, Amazon, AWS und i3D
      erwerben und diese dann an die Battlefield-1-Community weitervermieten.

      Diese Server werden dann nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten für
      Administratoren bieten. Admin können die Server nicht mehr über Rcon
      steuern und auch die Befehlsschnittstelle ProCon soll nicht mehr zur
      Verfügung stehen. Das bedeutet, dass Admins beispielsweise weder die
      nächste Karte über einen Chat-Befehl bestimmen können, noch
      Einschränkungen bei Karten festlegen dürfen.

      Die Spieler wären damit auf die Einstellungen festgelegt, für die sich EA und DICE
      entschieden haben. Bei den Konsolen war das bisher schon der Fall, nun
      werden wohl auch die PC-Spieler mit diesen Einschränkungen konfrontiert.
      In der Community scheinen manche Spieler darin kein Problem zu sehen,
      doch für die Battlefield-Gamer, die bisher auf eigenen Servern gespielt
      haben, geht damit viel verloren. Entsprechend entsetzt sind manche
      Reaktionen.

      Es gibt aber auch Spieler, die schon Probleme mit
      Server-Admins hatten und eine Einschränkung daher sogar begrüßen. Bei
      Reddit wird aber darauf hingewiesen, dass solche Spieler ja gerne auf
      den offiziellen Servern spielen könnten. Deswegen müsse man anderen
      Teilen der Community nicht alle gewohnten Optionen nehmen. Von DICE gibt
      es bisher keine offizielle Reaktion.

      pcgameshardware.de/Battlefield…ontrolle-Konsole-1207677/
      Liebe Grüße, Micha... ^^


      Mein Kanal: RockABillyKilla @ Youtube ...bitte ein kleines "Like" da lassen ^^
      |ASRock H87M | i5-4570@4x3,2GHz | 2xDDR3á8GB | SAPPHIREVapor-X R9 280X 3GB |
      840 EVO 2,5" 250 GB, SSD | Triathlor ECO ETL650AWT-M | VS3-V red | Win7 64 |
      Logitech K120 & G400 | ASUS Xonar DGX | HEADSET: Superlux HD 681 + AntLion ModMic 2.3|